Sportbootführerschein See

(SBF See) Motor

Amtliche Lizenz zum Führen von Sportbooten unter Maschine mit mehr als 11,04 kW (15 PS) auf den Seeschifffahrtsstraßen (3 Seemeilen-Zone).

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 16 Jahre
  • ärztliches Zeugnis
  • gültiger Kfz-Führerschein oder Führungszeugnis

Theoretische Prüfung

Es werden schwerpunktmäßig Inhalte aus den Kategorien Seeschifffahrtsrecht, Sicherheitsrichtlinien, Seemannschaft und Nautik, Wetterkunde und Fahrzeugführung geprüft. Die Püfung wird im Multiple-Choice-Verfahren dürchgeführt.

 

Praktische Prüfung

Umsetzung der theoretischen Fertigkeiten in Rettungsmanöver, An- und Ablegen und Navigation (Fahren nach Kompass, Peilen). Außerdem werden die wichtigsten Knoten verlangt.