Sportbootführerschein Binnen

fs

Sportbootführerschein Binnen unter Segel und Motor

Amtliche Lizenz zum Führen von Sportbooten (Motor-, Segelboote und Surfbretter) bis 15 m Länge und Fahrzeugen mit mehr als 11,04 kW (15 PS) auf Gewässern im Gültigkeitsbereich der Binnenschifffahrtsordnung. Für Fahrten auf dem Rhein gilt weiterhin die 3,68 KW (5 PS) Grenze.

Voraussetzungen:

Mindestalter 14 Jahre für Segel und 16 Jahre für Motor
ärztliches Zeugnis
gültiger Kfz-Führerschein oder Führungszeugnis

Theoretische Prüfung:

Es werden schwerpunktmäßig Inhalte aus den Kategorien Binnenschifffahrtsrecht, Seemannschaft, Wetterkunde, Segeltheorie, Segelkommandos und Fahrzeugführung geprüft. Die Prüfung findet im Multiple Choice Verfahren statt.

Praktische Prüfung:

Umsetzung der theoretischen Fertigkeiten in Manövern wie An- und Ablegen, Boje über Bord, Wende und Halse. Außerdem werden die wichtigsten Knoten verlangt.